Fahrenheit Einblicke – Kerstin im Interview

Nachgefragt bei Kerstin

Unsere rasende Reporterin Toni hat heute Kerstin in der Agentur getroffen. Das ist eine echte Besonderheit, da sich die 28-Jährige momentan in Babypause befindet. Wenn Kerstin keine dicke Kugel vor sich her schiebt, ist sie bei uns als Screendesignerin aktiv – und das auch ganz schön kreativ. Was sie an ihrem Aufgabenbereich besonders mag? Ein Projekt von Anfang bis zum Ende kreativ zu begleiten und zu sehen, wie aus dem anfänglichen Pixelschubsen auf Photoshop eine Website entsteht. In der Pause geht sie meist „zum Laden“ und bereitet anschließend leckere Salate und Snacks für hungrige Kollegen zu. Ob das auch so bleibt, wenn Sie als Mama zurückkehrt? Wir sind gespannt!

Macht euch doch am besten selbst ein Bild von Kerstin und gewinnt aktuelle Einblicke ins Agenturleben der Fahrenheit!

Video Schatten