Neuzugang bei der Fahrenheit

Die 3D-Motion Graphics Designerin Mandy

Die Fahrenheit hat mal wieder Verstärkung bekommen: Mandy ist seit dem 15. Januar an Bord. Die 22-jährige Motion Graphics Designerin wird unser Team gerade im Bereich Video-Produktion verstärken und ihre Expertise in verschiedenen Kundenprojekten einbringen. Ob Schnitt, Post-Produktion oder 3D-Animationen, Mandy zaubert Videos, die sich sehen lassen können und die Botschaften unserer Kunden emotional und unterhaltsam in Szene setzen. Und durch die 3D-Modelle der Wahl-Kölnerin werden Produkte und Leistungen visualisiert, die sonst vermutlich unsichtbar blieben.

Mandy hat an der SAE in Köln „Digital Film & VFX“ studiert und dabei ihre herausragenden Fähigkeiten im Bereich Post-Production und Visual Effects entwickelt. Nach einiger Agenturerfahrung, bei der sie ihr kreatives Talent bereits unter Beweis stellte, ist sie nun zum Glück bei uns gelandet. Wir heißen sie herzlich willkommen und freuen uns, dass sie dabei ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *