Videoproduktion für FRT: Unternehmen und Multisensortechnologie vorgestellt

Oberflächenmessgeräte toll inszeniert, ganz ohne Fachchinesisch

Viele B2B Themen werden leider immer noch trocken und altbacken inszeniert. Dabei werden auch im Business-Bereich nicht irgendwelche Robotoren, sondern waschechte Menschen angesprochen. Der Fahrenheit-Ansatz lautet daher nicht umsonst: Eine gute Geschichte muss emotional verpackt werden, sonst bleibt sie wirkungslos. Unsere Videos für FRT greifen genau diesen Ansatz auf – denn auch scheinbar schwierige, Themen, die sich nicht an den Endverbraucher richten, können frisch, emotional und unterhaltsam inszeniert werden.

Die FRT GmbH ist Profi, wenn es darum geht, optische Oberflächenmessgeräte herzustellen. Weltweite Kunden aus Forschung, Industrie und Produktion setzen auf die präzisen Maschinen und die intuitive Software von FRT, um 3D Oberflächen präzise und zuverlässig zu messen.

Produkt- und Imagevideos für FRT

Die FRT GmbH wird vorgestellt

Für FRT haben wir zwei Videos in zwei unterschiedlichen Stilrichtungen produziert. Im ersten Video „Was ist FRT?“ stehen das Unternehmen und seine Leistungen im Vordergrund. Die Herausforderung lag vor allem in der Ausgangssituation: Es gab kaum Bildmaterial und ein Videodreh war auch nicht eingeplant. Um trotzdem eine spannende Geschichte erzählen zu können, hat Fahrenheit die Renderplug-Technologie eingesetzt. Bei dieser Technologie werden Grafiken dynamisch inszeniert, um Informationen aufregend und leicht verständlich zu präsentieren. Viele selbst kreierte Icons, die den Sprechertext inhaltlich unterstützten, stellen die zahlreichen Mehrwerte der FRT GmbH gekonnt in Szene. Und so wird aus einem Imagefilm einer Firma für optische Oberflächenmessung plötzlich ein kurzes und unterhaltsames Video, das Informationen gekonnt und verständlich vermittelt. Aber schauen Sie doch einfach selbst:

Video Schatten

Die Multisensortechnologie im Illustrations-Stil

Unsere zweite Videoproduktion stellt die Multisensortechnologie von FRT vor: Hochpräzise und empfindliche Oberflächen können mit Hilfe der MicroProf Multisensorsysteme präzise gemessen werden. Die Vorteile: Ein System, mehrere Sensoren und zuverlässige Messergebnisse zu geringen Kosten. Klingt erst einmal nach vielen Zahlen und kaum Emotionen, oder? Falsch! Auch ein solch komplexes Produkt kann auf emotionale Weise inszeniert werden. In diesem Fall haben wir uns für einen Illustrations-Stil entschieden, der individuell auf den Kunden zugeschnitten wurde. Denn so können auch komplexe Sachverhalte auf verspielte und kurzweilige Art dargestellt werden. Hier ist der Beweis:

Video Schatten

Fazit

Für FRT haben wir nicht nur Videos produziert, sondern kleine Geschichten erzählt. Durch eine emotionale und frische Inszenierung konnten wir das – zugegebenermaßen schwierige Thema Multisensortechnologie und Oberflächenmessung – auf die wesentlichen Elemente herunterbrechen und aufregend präsentieren. Optische Oberflächenmessgeräte mit Happy End!

[contentblock id=44][contentblock id=45]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *