Verlängerte Adwords-Anzeigen ärgern SEO-Experten

Des einen Freud ist des anderen Leid. So könnte man die baldige Umstellung von Google beschreiben. Denn in naher Zukunft stehen Adwords-Nutzern mehr Zeichen für die Erstellung ihrer Werbeanzeigen zur Verfügung. Das dürfte vor allen Dingen SEO-Experten ärgern, da die Anzeigen dann mehr Platz in den Suchergebnissen einnehmen. Mehr Infos zu der Änderung gibt's hier:

https://onlinemarketing.de/news/google-ads-update-3-titel-2-beschreibungen-textanzeigen/